„Mannheim blüht auf“ – mit der BUGA23-Bienenwiese für Ihren Garten

Der Mannheimer Paradeplatz – ein buntes Blumenmeer: Am Samstag [27.04.2019] wird das Herz der Innenstadt zwischen 10 und 16 Uhr in den schönsten Farben erstrahlen, mit Mohn, Margeriten und Gerbera – und den tollsten Sommerblumen-Neuheiten. Mit dabei ist auch das Team der Bundesgartenschau 2023: Am BUGA23-Pavillon gibt es Infos rund um Mannheims größtes bevorstehendes Sommerfest und grüne Städtebau-Projekt. BUGA23-Paten informieren vor Ort aus erster Hand und mit Fotomotiv-Postkarten. Kostenlos gibt es Samen für eine bunte BUGA23-Bienenwiese, „damit Sie schon bald in Ihrem eigenen Garten BUGA-Luft schnuppern können“, erläutert BUGA-Chef Michael Schnellbach. Sein Tipp: „Säen Sie den Samen jetzt aus, dann können Sie schon Ende Juli den ersten Schnitt ansetzen.“

"Wenn Mannheim Ende April auf dem Paradeplatz aufblüht, wollen wir den Mannheimern und den Gästen aus der Region auch schon einen kleinen Einblick geben, was Sie 2023 erwartet“, erläutert Mannheims BUGA23-Chef Michael Schnellbach. „Wir wollen Lust machen auf das 180-tägige, kunterbunte Sommerfest auf Spinelli und im Luisenpark. Seit Jahresbeginn läuft der Abbruch der Militäranlagen auf dem künftigen Bundesgartenschau-Gelände und damit startete auch der Countdown zu Mannheims bislang größter Veranstaltung in diesem Jahrtausend. Mannheim freut sich schon jetzt auf seine dritte Bundesgartenschau, ein Sommerfestival mit über 5.000 Veranstaltungen, zu denen wir 2,1 Millionen Besucherinnen und Besucher erwarten. Verschaffen Sie sich am Samstag auf dem Paradeplatz davon einen allerersten Eindruck.“

Bei „Mannheim blüht auf“ auf dem Paradeplatz geben Experten nützliche Ratschläge zur Bepflanzung von Beeten und Balkons. Das Event bildet zudem den Startschuss zum Mannheimer Blumenschmuckwettbewerb des Kreisgartenbauverbands in Zusammenarbeit mit der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau, Heidelberg, dem Fachbereich Grünflächen und Umwelt der Stadtverwaltung Mannheim und Event & Promotion Mannheim, sowie mit Unterstützung der Blumengroßmarkt Mannheim eG und der Sparkasse Rhein-Neckar Nord.

Informationsseite: